Social Media

Kontakt

News

Das Hollinger Blasorchester hat auch während des Lockdown wie hier im Haus Simeon für gute Laune gesorgt. Beim Frühschoppen-Konzert auf dem Kulturhof Deitmar wird das Orchester für stimmungsvolle Blasmusik sorgen.

Frühschoppenkonzert mit dem Hollinger Blasorchester

Die Frühschoppenkonzerte im Kulturhof Deitmar waren bislang ein voller Erfolg: Sowohl das Konzert der Big-Band von Dieter Michel, des Musikzugs der Feuerwehr als auch das Konzert des Kolping-Blasorchesters waren stimmungsvoll und bestens besucht. Jetzt vervollständigt das Hollinger Blasorchester den Reigen der Frühschoppenkonzerte auf dem Kulturhof Deitmar: Am 12. September (Sonntag) zur besten Frühschoppenzeit um 11:00 Uhr spielt das gut aufgelegte Orchester auf der Konzertmuschel im Park. Märsche und Blasmusik aber auch aktuelle Hits im Bigband-Stil stehen auf dem abwechslungsreichen Programm. Auch für das leibliche Wohl der Besucher ist bestens gesorgt: Das Kiosk-Team von Stroetmanns Fabrik serviert aus dem kleinen Biermobil natürlich frisch Gezapftes und weitere Kaltgetränke. Und auch eine leckere Bratwurst vom Grill darf bei einem solchen Termin ja nicht fehlen.
Karten für das letzte Frühschoppenkonzert dieser Kulturhof-Saison am 12. September (Sonntag) um 11:00 Uhr im Kulturhof Deitmar gibt es ab sofort zum Preis von 5,00 € im Vorverkauf beim Verkehrsverein Emsdetten unter Tel.: 02572/93070. Das Projekt Kulturhof Deitmar wird gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW.

Diesen Inhalt teilen: