Social Media

Kontakt

Kurse

Offener Parkour-Treff

Platz für Euch! - mit Parkour in die Innenstadt

Freitag, 27.05.2022

  • 17.00 - 19.00 Uhr
  • Innenstadt
  • Kursleitung: ParkourOne Münster
  • Teilnahmegebühr: 0.00 Euro

Termin:
Über dieses Formular melden Sie Ihr Kind für den nächsten Termin am 27.05.2022 an.

 

Ein zusätzliches Datenschutzformular sowie eine Einverständniserklärung wird Ihnen nach der Anmeldung per Mail zugesandt. Die Formulare sind von einem Erziehungsberechtigten zu unterschreiben und am Workshoptag mitzubringen. Um die Anmeldung bei Mehrfach-Teilnahme zu vereinfachen, gelten diese Formulare für das gesamte Projekt. Bei Folgeterminen reicht die Voranmeldung via Online-Formular aus.

Das Angebot findet in Kooperation mit Parkour One Münster statt und wird gefördert durch die LAG Soziolkultur NRW und das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW. Der offene Parkour-Treff richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 8 - 16 Jahren.

Bitte notieren Sie Name und Alter des Kindes im Nachrichtenfeld des Anmeldeformulars.

Der Workshop findet freitags von 17-19 Uhr statt. Treffen ist am Familienbüro am Morgentaubrunnen, die Kinder werden von den Workshopleitern empfangen.
Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos - für die Anmeldung müssen Sie dennoch eine Zahlungsart auswählen, ihr Konto wird nicht belastet! Eine Bestätigungsmail folgt nicht unmittelbar, erst mit Zustellung der Formulare.

 

 

Diesen Inhalt teilen:

Seit einigen Jahren gibt es auch in Emsdetten eine Gruppe Jugendlicher, die sich für den Parkour-Sport interessieren. Durch Lollipop- und Kulturrucksack-Workshops wurde das Interesse an diesem Sport geschürt und mittlerweile gibt es sogar einen offenen Treff für Kids und Jugendliche ab 8 Jahren.

Dieser offene Treff startet jetzt mit neuen Terminen am 27. Mai 2022 von 17 – 19 Uhr. Treffpunkt ist das Familienbüro am Morgentaubrunnen.
Scheinbar grenzenlos, völlig leichtfüßig und ohne Hindernisse von A nach B – so bewegen sich „Parkour-Sportler" durch die Stadt. Dabei ist Parkour eben nicht nur Bewegungskunst, sondern Lebensphilosophie. Es ist eine Disziplin, bei der die körperlichen und mentalen Fähigkeiten trainiert und perfektioniert werden, um Hindernisse zu überwinden. Das bildet die Basis für die individuelle persönliche Entwicklung von Körper und Geist. In diesem Workshop gibt es eine erweiterte Einführung in die Welt des Parkour-Sports und themenbezogene Schwerpunkte wie „Miteinander/Gegeneinander" oder „Aufgeben und Dranbleiben" – ein spannender Workshop für alle, die sich gerne draußen bewegen, aber auch mental weiterkommen wollen. Geleitet werden die Termine des offenen Treffs durch erfahrene Parkour-Sportler von ParkourOne aus Münster.

Dank der Förderung für das Projekt Mobile Kulturarbeit in Stroetmanns Fabrik durch die LAG Soziokultur NRW ist das Angebot für die Teilnehmenden kostenlos.

 


Alle Termine in der Übersicht:


Der Kurs ist bereits ausgebucht.